• facebook
  • youtube
  • wappen siegelsbachsw
sh02

Einsatz: 8/2019 1. Oktober 2019 - Alarmierung: 06:53 Uhr

vu191

Kurz vor 7 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort "VU PKW 1 Person eingeklemmt  auf die L530 Siegelsbach - Hüffenhardt  alarmiert. Eine 34-Jährige Fahrzeugführerin bog, von Neckarmühlbach kommend, nach links in Richtung Siegelsbach ab und übersah dabei offenbar den von links heranfahrenden Mitsubishi Pajero eines 34-Jährigen.    

 

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr mit Hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die L 530 zwischen Siegelsbach und Hüffenhardt musste für eine längere Zeit voll gesperrt werden.

 

Fahrzeuge und Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Siegelsbach: HLF 10, LF8 und MTW

Feuerwehr Bad Rappenau: HLF 20, RW I

Rettungsdienst: 1 RTW, 1 NEF

Bilder 

 

Notruf

112

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.