• facebook
  • youtube
  • wappen siegelsbachsw
sh02

Einsatz: 10/2019 5. Dezmeber 2019 - Alarmierung: 15:04 Uhr

vu192

Ein schwerer Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen, darunter zwei Kinder, vier und elf Jahre alt ereignete sich am Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr, zwischen Babstadt und Siegelsbach. Ein 26-jähriger Fahrer einer Mercedes A-Klasse fuhr von Babstadt in Richtung Siegelsbach, aus bislang nicht bekannter Ursache geriet sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und...

... kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Suzuki Alto.

Der Kleinwagen, besetzt mit einer 29-jährigen Fahrerin und der genannten Kinder, wurde durch die Wucht des Aufpralls nach rechts in den Grünstreifen abgewiesen, überschlug sich und kam in einem angrenzenden Ackerfeld zum Stillstand. Alle vier Unfallbeteiligten mussten schwerverletzt in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die 29-Jährige musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Siegelsbach und Bad Rappenau mit insgesamt 6 Fahrzeugen.

Fahrzeuge und Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Siegelsbach: HLF 10, LF8 und MTW

Feuerwehr Bad Rappenau: KdoW, HLF 20, RW I

Rettungsdienst: 4 RTW, 1 NEF, RTH Christoph 51

Polizei

 

Videobericht (YT) von Einsatz-Report24

 

Notruf

112

Statistik 2019

   

   Technische Hilfe: 7

   Brände: 0

   Brandmelde/-Fehlalarme: 6 

   

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.