• facebook
  • youtube
  • wappen siegelsbachsw
sh02

Einsatz: 9/2019  4. Oktober 2019 - Alarmierung: 08:54 Uhr 

bmaIn einem Industriebetrieb kam es bei Wartungsarbeiten an einem Dampferzeuger zur Auslösung von drei Brandmeldern durch Wasserdampf. Nach Absprache mit dem Anlagenbetreiber wurden die betroffenen Melder außer Betrieb genommen, anschließend konnte die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwehr Bad Rappenau konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen.   

Einsatz: 8/2019 1. Oktober 2019 - Alarmierung: 06:53 Uhr

vu191

Kurz vor 7 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort "VU PKW 1 Person eingeklemmt  auf die L530 Siegelsbach - Hüffenhardt  alarmiert. Eine 34-Jährige Fahrzeugführerin bog, von Neckarmühlbach kommend, nach links in Richtung Siegelsbach ab und übersah dabei offenbar den von links heranfahrenden Mitsubishi Pajero eines 34-Jährigen.    

Einsatz: 7 /2019 20. Juni  2019 - Alarmierung: 23:27 Uhr

112

Ein Unbekannter Anrufer hat am Donnerstag gegen 23:25 Uhr einen Notruf über eine Telefonsäule in der Staugasse getätigt. Da der Anrufer hier ein brennendes Blumenbeet meldete wurden wir mit dem Einsatzstichwort "Kleinbrand" alarmiert. Doch an der gemeldeten Stelle konnte kein Brand vorgefunden werden. 

Einsatz: 6 /2019 27. Mai  2019 - Alarmierung: 6:49 Uhr

auslk275Mit dem Einsatzstichwort: Auslaufender Kraftstoff/Öl wurden wir in die Hauptstraße gerufen. Ein PKW-Fahrer nahm während der Fahrt einen starken Benzingeruch wahr, daraufhin stellte er sein Fahrzeug sofort am Straßenrad ab. Die Maßnahmen der Feuerwehr umfassten das Aufnehmen des ausgelaufenen Kraftstoffes, Kontrolle eines Kanaleinlaufes sowie die Sicherstellung des Brandschutzes.

Einsatz: 5 /2019 22. Mai 2019 - Alarmierung: 13:24 Uhr

bma Um 13.24 Uhr wurden wir über Digitalem Meldeempfänger und Sirene zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Bahnhofstrasse alarmiert. Aus einem Kompressor trat Öldampf aus dieser löste einen Rauchmelder aus. Die Brandmeldeanlage wurde anschließend wieder zurückgestellt. Die alarmierten Kräfte aus Bad Rappenau konnten ihre Einsatzfahrt abbrechen.

Notruf

112

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.